Kirchengemeinde Suhlendorf

Konfirmandenzeit: Zeit für dich - mach mit

Zur Konfirmandenzeit in unserer Kirchengemeinde gibt es einen einjährigen Kurs. Der Unterricht beginnt jeweils nach den Sommerferien. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die dann die 8. Schulklasse besuchen. Die Konfirmandenzeit endet mit der Konfirmation im Juni.

Neben dem wöchentlichen Unterricht am Donnerstag Nachmittag gehören eine Konfirmandenunterrichtsfreizeit, Gottesdienste, Projekttage und Engagement in der Kirchengemeinde zur Konfirmandenzeit. Diese Termine werden zu Beginn vorgestellt und abgestimmt.  

Für die Anmeldung zur Konfirmandenzeit wird im Frühjahr ein Formular im Gemeindebrief veröffentlicht. 

Eltern melden ihr Kind mit diesem Formular an. Die Einladung zur Konfirmandenzeit kann gern an andere Jugendliche und ihre Familien weiter gegeben werden. Jeder und jede kann mitmachen.

Der Unterricht findet im Gemeindehaus statt. Unterrichtsmaterialien sind:

  • Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart (1984).
  • Evangelisches Gesangbuch, Ausgabe Niedersachsen/Bremen.
  • Ringbuch "Kursbuch Konfirmation. Ein Arbeitsbuch für Konfirmandinnen und Konfirmanden" (Hans-Martin Lübking, wird laufend aktualisiert)

Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2018/19

Im August 2018 beginnt der Konfirmandenunterricht für die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die am 23.Juni 2019 konfirmiert werden möchten (und im nächsten Schuljahr in die 8. Klasse gehen). Eltern melden bitte ihr Kind mit dem Formular im Gemeindebrief oder unten zum Download bis zum 01. April 2018 an - per Fax: 05820/1886, per Post oder direkt eingesteckt in den Briefkasten des Kirchenbüros am Marktplatz 12, 29562 Suhlendorf

Termine: Begrüßungsgottesdienst: 12. August 2018 10 Uhr Marien-Kirche Suhlendorf; Beginn Konfi-Untericht: Donnerstag, 16.August 16.30 Uhr; Konfi-Seminar "KiKK": 28.09.-01.10.2018


Rückblick: Konfirmandenzeit 2017/18

Als eine besondere Aktion machte die Gruppe mit bei "5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt". Im Anschluss an die Begrüßung der Jugendlichen im Gottesdienst am 13. August wurden die Brote gegen Spende abgegeben. Durch das Engagement der Konfirmandinnen und Konfirmanden kamen dabei 320 Euro zugunsten der Aktion "5000 Brote" zusammen. 

Vom 1. bis 4. Oktober hat die Gruppe am Konfirmandenseminar im Kirchenkreis Uelzen - KiKK 2017 - in Arendsee teilgenommen. 

Am 17. Juni (Christuskapelle Soltendieck) und 24. Juni (Marienkirche Suhlendorf) wurden die Jugendlichen dieses Jahrgangs konfirmiert.